Kapazitätsplanung und Deputatsreduktion

Die Stabsstelle Planung und Controlling ermittelt jährlich die Aufnahmekapazitäten für die grundständigen und konsekutiven Studiengänge der JGU und macht in Abstimmung mit der Abteilung Studium und Lehre Vorschläge für Zulassungsbeschränkungen und Zulassungszahlen in Abstimmung mit den Fächern. Zulassungsbeschränkungen müssen im Herbst des laufenden Studienjahres für das kommende Studienjahr über den Vizepräsidenten für Studium und Lehre beantragt werden.

Auf den nachfolgenden Seiten werden Inhalte, Abläufe und Zuständigkeiten genauer vorgestellt.

Für Universitätsmitglieder stellen wir unter Zahlen, Berichte, Analysen / Standardberichte Kapazitäts- und Auslastungsberichte sowie den Bericht Deputatsreduktionen in Zahlen bereit.